Beeil Dich!

Typ: Hektiker

Bedürfnis: Nur schnell am Ziel sein

Positiver Aspekt: Schnelligkeit, Chancen und die Zeit bestmöglich nutzen, Ziele erreichen

Wer diesen Antreiber stark ausgeprägt hat, ist nie richtig präsent. Dynamik und Hektik. bestimmen dessen Leben. Ruhiges und konzentriertes Arbeiten ist kaum möglich.Alles muss extrem schnell und am besten sofort erledigt werden, möglichst viele Dinge gleichzeitig. Kennzeichen sind: Dynamik, Tempo, Multitasking, Arbeiten unter Zeitdruck und Erfolgszwang.

Diese Unruhe trägt aber meist nicht zu einem effektiven Umgang mit der zur Verfügung stehenden, oft begrenzten, Zeit bei. Ruhiges arbeiten wird als Verrat an der Dringlichkeit verstanden, Entspannung wirkt wie die Aufgabe von Wichtigem.

Die typische Sprechweise für solche Menschen ist oft abgehackt und geprägt von schnellem Reden, ohne Punkt und Komma. Sie verwenden gerne Worte, die Eile und Geschwindigkeit ausdrücken: schnell … eben mal … kurz … voran kommen!“.

Ihre Körpersprache vermittelt Ungeduld: Trommeln mit den Fingern, wippen mit dem Fuß , unruhig auf dem Stuhl hin und her rutschen, der ständige Blick auf die Uhr, häufig wechselnde Blickrichtung. Sie werden schnell ungeduldig, wenn etwas zu lange dauert.

Das Grundgefühl des Hektikers: Wichtiges zu verpassen. Diese Menschen haben Angst, das Leben zu verpassen oder eine Gelegenheit nicht zu ergreifen. Erfüllt-Sein wird ersetzt durch Schnell-Sein, Viel-Tun, Aufgeregt-Sein.

Beeil-dich-Menschen können recht lange auf sehr hohem Leistungsniveau bleiben, und das sogar in komplexen Situationen. Sie entwickeln sogar eine gewisse Befriedigung, auf diesem Niveau zu agieren. Solche Menschen wünscht man sich auf der Notfallstation im Krankenhaus oder bei anderen kritischen Situationen, wo es tatsächlich auf schnelles Handeln ankommt.

Aber, was tun, wenn der Antreiber zu sehr antreibt? Ist man dem Antreiber dann auf Gedeih und Verderb ausgeliefert? Nein – wir dürfen uns dann die Erlaubnis zusprechen (lassen), im Sinne der Autonomie zu denken, zu fühlen und zu handeln.

TA