Erlaubnis: Nimm Dir Zeit

Ich kann mich entscheiden, ob und wann ich mich beeile!

Ich darf mir die Zeit geben, die ich brauche!

Ich darf Pausen machen.

Ich darf meinen Rhythmus und meine Form berücksichtigen!

In der Ruhe liegt die Kraft und eile mit Weile!

Deshalb:

Plane ich meine Arbeit mit Zwischenzielen und konzentriere mich darauf, anderen sorgfältig zuzuhören, bis sie aufhören zu sprechen. Ich selbst spreche bewusst langsamer, frage nach und prüfe, ob ich auch verstanden werde. Ich praktiziere regelmäßiges Innehalten beim Sprechen und hole mir Feedback für Genauigkeit.

Back